Rasteau Rouge Tardieu

Der Vieilles Vignes stammt von den höheren Parzellen aus Rasteau und steht vorwiegend auf Lehmböden, die für kraftvolle Weine sorgen. Hier ist auch im Sommer die Nachtkühle größer, was für ausgeprägte Aromentiefe sorgt. Dunkle Früchte wie Brombeere und Zwetschge dominieren, es kommen auch würzige Noten wie Pfeffer und Zedernholz dazu. Trotz aller Kraft macht eine seidige Tanninstruktur den Wein bereits zugänglich, wobei er sein Potenzial lange noch nicht ausgeschöpft hat!

Rasteau Rouge Tardieu

Weiterlesen