Châteauneuf-du-Pape Rouge Tardieu

In typischer Tardieu-Manier lebt der Châteauneuf-du-Pape nicht allein von seiner reichlich vorhandenen Kraft, sondern besticht durch seine Eleganz. Vinifiziert aus 80% Grenache, 10% Syrah und 10% Mourvèdre. Geprägt von der roten Fruchtigkeit des Grenaches, in der Nase Feuerstein, ätherische Noten wie Eukalyptus und Minze. Im Mund gesellen sich dunklere und reifere Noten dazu. Neben den roten Früchten Himbeere und Erdbeere etwas Pflaume. Schön seidige Tanninstruktur und viel Mineralität. Ein besonders edler Vertreter seiner altehrwürdigen Herkunft.

Châteauneuf-du-Pape Rouge Tardieu

Weiterlesen