Riesling Oppenheim 2015 Kühling-Gillot

Riesling Oppenheim 2015 Kühling-Gillot

Riesling Oppenheim 2015 Kühling-Gillot

Select ArtNr.: 111011
Rheinhessen
0.75 l | 22,00 €/l Sofort lieferbar.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wein enthält Sulfite
Achtung: es sind nur noch 8 Flaschen verfügbar!

Geschmack:
Der Riesling aus Oppenheim kommt genau wie der aus Nierstein von der Rheinfront und ist immer der fruchtigste im Sortiment von Kühling-Gillot. Im Mund füllig, schmelzig, die Säure ganz dezent. Der Weißwein ist wie alle Ortsweine spontan vergoren und im grossen Holzfass ausgebaut. Ortsweine bilden das Bindeglied zwischen den einfachen Gutsweinen und den Großen Gewächsen und sind bereits von der Einzigartigkeit ihres Ursprungs geprägt.

Stil: Weißwein
Geschmackrichtung: trocken
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Jahrgang: 2015
Rebsorte: Riesling
Region / Gebiet: Rheinhessen
Land: Deutschland
Weingut: Weingut Kühling-Gillot
Artikelnummer: 111011
Alkohol: 12,5%
Restzucker: g/l
Säure: g/l
Ausbau: grosses Holzfass
Passt zu:
Lagerfähig bis: 2020
Trinktemperatur: 10°C
Verschlussart: Korken
Prämierung:
Anbauverband: DE-ÖKO-039

Winzer: Kühling-Gillot, Bodenheim.
Das Weingut liegt in der Gemeinde Bodenheim (Bereich Nierstein) im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen. Im klassischen Traditionsbetrieb wird seit mehr als 200 Jahren von der Familie Weinbau betrieben. In seiner heutigen Form ist es im Jahre 1970 durch Heirat aus den beiden Weingütern Kühling und Gillot entstanden. Der Betrieb wird von Carolin Spanier-Gillot und Ihrem Mann H.O. Spanier von Battenfeld-Spanier geführt, mit dem sie seit dem Jahre 2006 verheiratet ist. Es wird aber weiterhin Kühling-Gillot und Battenfeld-Spanier als zwei getrennte Marken geben. Bis 2010 wurde komplett auf Ökologischen Weinbau umgestellt. Die Weinberge umfassen 11 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Burgweg (Bodenheim), Kreuz (Oppenheim), Ölberg und Pettenthal (Nierstein) sowie Rothenberg (Nackenheim). Auf den genannten Einzellagen wird vornehmlich Riesling (Hauptsorte mit 50%) und Spätburgunder angebaut; eine Besonderheit sind wurzelechte Riesling Rebstöcke in der Lage Rothenberg. Diese Weine kommen als VDP-klassifizierte Grosse Gewächse auf den Markt. Besonderer Wert wird auf die Erhaltung der Fruchtaromen durch schonende Weinbehandlung von der Gärung bis zur Flaschenabfüllung gelegt. Nach einer Spontanvergärung erfolgt der Ausbau teils in großen Holzfässern, teils im Edelstahl. Neben den Grossen Gewächsen gibt es die Linien Ortsweine (Nierstein und Oppenheim) und Gutsweine (die Weißweine werden unter dem weingutseigenen Markenzeichen Qvinterra vermarktet). Das Weingut ist Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter).
2015 war Carolin Spanier-Gillot Winzerin des Jahres beim Falstaff Weinmagazin.
2016 Kollektion des Jahres beim Feinschmecker.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hinweis für Allergiker: Wein enthält Sulfite