Das Weinanbaugebiet Nahe mit einer Größe von ca. 4300ha liegt zwischen Mittelrhein im Norden und Pfalz im Süden. Es ist durch sehr unterschiedliche Bodenformationen geprägt, die wiederum unterschiedlich ausdrucksstarke Weine, vor allem Weißweine hervorbringen. Die Rebsorte Riesling nimmt ungefähr ein Viertel der Anbaufläche ein, auch Müller-Thurgau und Silvaner sind kultiviert, ebenso wie Kerner, Scheurebe und Grauburgunder. Von dem sehr abwechslungsreichen Weinanbaugebiet Nahe bieten wir Ihnen Bio-Weißweine von den Weingütern Hahnmühle in Mannweiler-Cölln und Prinz Salm in Wallhausen an.

Nahe

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hinweis für Allergiker: Wein enthält Sulfite