Spätburgunder Rosé trocken Hirschhof

Spätburgunder Rosé trocken Hirschhof

Spätburgunder Rosé trocken Hirschhof

Select ArtNr.: 110021
Rheinhessen
0.75 l | 8,67 €/l Sofort lieferbar.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wein enthält Sulfite
Geschmack: ein Roséwein mit einem fruchtigen beerigen Bukett, mit weichem Körper, lebendiger Struktur, im Mund fruchtig, mit aromatischem Abgang.

Stil: Roséwein
Geschmackrichtung: trocken
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Jahrgang: 2016
Rebsorte: Spätburgunder
Region / Gebiet: Rheinhessen
Land: Deutschland
Weingut: Weingut Hirschhof
Artikelnummer: 110021
Alkohol: 12%
Restzucker: 5,4g/l
Säure: 6,1g/l
Ausbau: Edelstahl
Passt zu: Käse, Geflügel, Vegetarische Gerichte
Lagerfähig bis: 2019
Trinktemperatur: 10°C
Verschlussart: Schraubverschluss
Prämierung:
Anbauverband: Ecovin

Winzer: Weingut Hirschhof, Westhofen
Das sanfte Hügelland des Wonnegaus bietet tiefgründige Böden und zahlreiche Sonnenstunden, ideale Voraussetzungen für die Weinrebe. Mittendrin, im idyllischen Westhofen, findet man das Weingut Hirschhof. Die Ursprünge des Hirschhofs reichen bis ins Jahr 1466 zurück. Ein Vorfahr der Familie rettete damals seinen Landesherrn vor einem angreifenden Hirsch und erhielt zum Dank die Ländereien, das Wappen und den Namen. Seither blieb das Gut im Besitz der Familie.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hinweis für Allergiker: Wein enthält Sulfite